Allgemeine Geschäfts- und Lieferbedingungen

1. Vertragspartner und Vertragsgrundlagen

Ihr Vertragspartner für alle Bestellungen im Rahmen dieses Online-Angebots ist Andrea Versand, Inhaberin: Andrea Schulz, Am Steinchen 2, 56414 Steinefrenz, kontakt@andrea-versand.de.

Für das Vertragsverhältnis, sowie für vorvertragliche und nachvertragliche Rechte und Pflichten gelten die nachfolgenden Regelungen. Eventuellen Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Kunden wird widersprochen.


2. Angebot und Vertragsschluss, Umfang der Lieferung

Die auf der Webseite enthaltenen "Angebote" stellen eine unverbindliche Aufforderung an den Kunden dar, bei Andrea Versand zu bestellen. Durch das Absenden des ausgefüllten Bestellformulars im Internet gibt der Kunde ein bindendes Angebot auf Abschluss eines Kaufvertrages ab. Andrea Versand sendet dem Kunden daraufhin entweder per EMail eine Bestellbestätigung zu und prüft das Angebot auf seine tatsächliche Durchführbarkeit oder versendet die bestellte Ware direkt an den Kunden, wobei dann eine gesonderte EMail (Versandbestätigung) erfolgt.

Die Bestellbestätigung stellt keine Annahme des Angebotes dar, sondern soll den Kunden nur darüber informieren, dass seine Bestellung bei Andrea Versand eingegangen ist.


3. Preise

Die angegebenen Preise enthalten die anfallenden gesetzlichen Steuern, insbesondere die Umsatzsteuer. Versandkosten werden gesondert in Rechnung gestellt und in dieser auch gesondert ausgewiesen. Vom Kunden sind die Versandkosten zu tragen, welche vom Umfang der Lieferung und von dem Ort, wohin geliefert werden soll, abhängig sind. Die aktuellen Versandpreise können unter der Rubrik "Liefer- und Versandkosten" auf der Homepage eingesehen werden.


4. Gewährleistung/Beanstandung

Andrea Versand übernimmt keine Garantie, gesetzliche Gewährleistungsansprüche bleiben bestehen.


5. Eigentumsvorbehalt

Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung des Entgeltes und sämtlicher Nebenforderungen im Eigentum von Andrea Versand.


6. Zahlung

Die Lieferung erfolgt nach Vorkasse, d.h. nach vorangegangener Zahlung des Kunden.


7. Datenschutz

Andrea Versand verarbeitet personenbezogene Daten des Kunden zweckgebunden und gemäß den gesetzlichen Bestimmungen. Die zum Zwecke der Bestellung von Waren angegebenen Daten werden von Andrea Versand zur Erfüllung und Abwicklung des Vertrages verwendet. Die Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben, die nicht am Bestell, Auslieferungs und Zahlungsvorgang beteiligt sind. Der Kunde hat das Recht, auf Antrag unentgeltlich Auskunft zu erhalten über die personenbezogenen Daten, die über ihn gespeichert wurden. Zugleich hat er das Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten, Sperrung und Löschung seiner personenbezogenen Daten, soweit keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht entgegensteht.


8. Sonstiges


Ist eine Klausel unwirksam, so tritt an deren Stelle eine Regelung, die dem wirtschaftlichen Zweck der unwirksamen Klausel entspricht.